Exklusive Konfitürenproduktion in Wankendorf

1996 hatte Susanne Lucht-Thiesen die Idee, aus den gesunden Früchten unserer Natur, leckere Spezialitäten zu kochen. Sie startet als "Eine-Frau-Firma" in der Garage Ihrer Eltern mit einer kleinen Konfitürenküche. Verkauft werden die leckeren Konfitüren auf ausgesuchten Märkten und an die ersten Geschäfte. Schnell wächst die "Fan-Gemeinde" und so wird 2001 das erste Produktionsgebäude im Gewerbegebiet von Wankendorf gebaut. Endlich ist alles unter einem Dach. Küche, Büro und ein kleiner Lagerraum werden geschaffen. Nach bereits vier Jahren reichen diese Räumlichkeiten aber schon wieder nicht aus und es muß erweitert werden.

2005 entsteht dann eine Halle mit Hochregallager und das Büro wandert in das Dachgeschoß. Nun läßt es sich optimal kochen, veredeln und versenden.

Das heutige Sortiment umfaßt etwa 150 Sorten Konfitüren und Gelees. Qualität und Kreativität sind die Basis unseres Schaffens. Daraus resultiert etwas ganz Wichtiges: Der Spaß an unserer Arbeit! Und wir hoffen, dass unsere Kunden das spüren und schmecken.